Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   15.09.14 21:56
    Super geschrieben, Stübb
   19.09.14 19:44
    Super Blog! Gefällt mir
   19.09.14 19:44
    Super Blog! Gefällt mir
   19.09.14 19:44
    Super Blog! Gefällt mir
   27.09.14 23:26
    Wünsche ich dir auch!
   28.09.14 19:43
    Hallo Svenja....es schei



http://myblog.de/svenjaalleininamerika

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein schöner Sonntag...

Gestern (Samstag) war ich doch nicht mehr im Städchen und hatte eigentlich nen recht lahmen Samstag.. Abends haben wir noch zusammen gegessen und das wars dann auch schon vom Tag... Habe dann noch in meiner Hütte bis ca. 1.30 Uhr Serien geguckt (habe mal angefangen Breaking Bad zu gucken) und dann bin ich auch irgendwann vorm Laptop eingeschlafen...
Obwohl ich am Wochenende frei habe, traue ich mich trotzdem nicht richtig auszuschlafen und stelle mir immer gegen 9 Uhr den Wecker und werde meistens sogar davor wach (wenn ich zuhause bin muss ich erstmal ganz viel Schlaf nachholen!!!) Heute kamen dann auch schon um kurz nach 9 die Kinder bei mir klopfen und standen mit "Frühstück" vor meiner Tür. Sie brachten mir ein Gebäck, welches ein selbsterfundenes Rezept von der Grandma war. Es war sehr süß und mit viel Zimt gebacken und sah aus wie eine Rose. Es war vielleicht nicht das richtige nach dem Aufstehen, aber es war SOO lecker!! (und noch warm) die können hier eh total geil backen und machen das auch echt oft... heut Mittag habe ich auch geholfen 2 verschiedene Sachen zu backen, einmal nen Limettenkuchen (wo es sich nachher herausgestellt hat, dass es keine richtigen Limetten waren, sondern irgend ne mexikanische Art von Limette, die aber genauso aussah, wie jede andere Limette auch..) und dann noch Ricecrispies, die nur aus Butter, Marshmallows und Ricecrispies (sind so bestimmte Cornflakes von Kellogs) bestand. Pure Kalorien, aber auch ziemlich geil! Ich muss echt gucken, dass ich bald mal ans laufen komme, sonst gehe ich hier noch auseinander... habe bestimmt schon etwas zugenommen >.<
Nachdem ich heut Vormittag dann mit meiner Mutter geskypt habe, bin ich mit der Maria (die Au Pair aus Kolumbien) nach Downtown gefahren. Ich weiß nicht, ob ich schon erwähnt habe, dass ich sie über Email erreicht habe, aber auf jeden Fall habe ich sie dann unterwegs aufgegabelt. Die Mutter hat mir kurz auf der Karte gezeigt, wie ich mit dem Auto in die Stadt komme, und da ich ja ein Mensch bin, der eigentlich ne ganz gute Orientierung hat, habe ich natürlich hin gefunden, zurück war auch kein Problem ;-)
Leider war der Pier zu voll, deshalb konnten wir nicht mehr darauf parken und mussten in die Stadt in ein Parkhaus fahren, war eh günstiger (nur 1,50$ für ca 2 Stunden) und sind dann runter zum Pier gelatscht... Es war echt total schön da und da waren einfach unglaublich viele zum angeln, habe ich noch nie gesehen, so viele auf einem Fleck!!
Auf dem Rückweg sind wir noch zum Joghurtland gegangen, wo man sich selbst sein Eis mit verschiedenen Toppings zusammenstellen kann, das ist echt super!! Man kann wählen, was man möchte und zum Schluss kommt der Becher dann auf ne Wage und daran wird dann der Preis ausgemacht... Das war echt meeeega lecker!! Richtig geiles Eis! Egal wer mich besuchen kommt, dahin gehen wir auf jeden Fall!!
Maria hat mir den guten Laden gezeigt. Das gab auf jeden Fall nen fetten Pluspunkt! Sie ist auch so ganz nett, ich habe nur etwas Schwierigkeiten sie zu verstehen, weil ihr Englisch nicht das Beste ist, aber ist okay... Ich weiß nicht, ob ich jeden Tag mit ihr abhängen könnte, weil irgendwann heute auch die Gesprächsthemen ausgingen... Aber mal schauen, ich bin ja guter Dinge :-) vielleicht fahre ich auch in 2 Wochen mit ihr und noch nem Typen für nen Tag nach Hollywood, mal schauen.. :-)
Meine Hosteltern waren total happy, dass ich jetzt endlich Kontakt zu jemandem habe, weil die sich irgendwie total schlecht gefühlt haben, dass ich so viel alleine mache oder im Guesthaus rumhänge (obwohl mir das echt nichts ausgemacht hat) und deshalb meinten die auch direkt, dass ich die ja zum BBQ einladen kann. Die Einladung hat Maria auch dankend angenommen und somit war sie mit dabei...
Außerdem kamen noch 4 andere Familien, die alle wirklich super sind und auch zu mir total herzlich. Ich fühle mich bei manchen schon so, als würde ich sie schon länger kennen und werde hier mit in Gesprächen einbezogen und umarmt und einfach alles total locker und super hier.
Für Maria tuts mir leid, dass sie so einen Kack-Vater hat. Sie hat mir erzählt, dass sie heute das erste Mal Fleisch gegessen hat seitdem sie hier ist (schon über 3 Monate), weil der Vater ja nie für sie mitkocht und wenn er BBQ macht, dann nicht für sie (ich mein sie hätte sich auch mal anders Fleisch besorgen können, aber das ist ja eigentlich auch nicht der Sinn)... muss echt ein Arsch sein.. der ist alleine und hat 3 Autos und sie darf keins benutzen... Ich würde ja die Familie wechseln, aber das macht sie glaub ich dann auch nicht...
Naja es war auf jeden Fall ein klasse Abend und alle hatten Spaß und nachdem ich mit dem Vater den Abwasch und alles gemacht habe, liege ich jetzt auch halbtot im Bett...
Wünsche euch allen nen angenehmen Start in die Woche.. :-)

29.9.14 07:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung